Zur Barrierefreiheit

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

1. Hilfen für Sehbehinderte
Die Website ist so angelegt, dass Sie die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen selbst einstellen können. Im Internet-Explorer geht das unter Ansicht/Schriftgrad, im Mozilla/Firefox unter Ansicht/Textgröße.

2. Hilfen für Anwender von Screenreadern oder Braillezeilen
Diese Seiten sind so aufgebaut, dass sie auch bei akkustischer oder taktiler Wiedergabe gut wahrzunehmen sind. Am Anfang jeder Seite finden Sie zwei Übersprunglinks, die Sie auf kurzem Wege entweder zu den Navigationen oder zum eigentlichen Seiteninhalt, sowie zu den Zusatzinformationen führen. Alle Abschnitte und Bedienungselemente oder Navigationen haben eigene Überschriften, die Ihnen eine bequeme Navigation innerhalb der Seite mit der Überschriftenfunktion Ihres Screenreaders ermöglichen. Bei längeren Texten sind auch die Texte selbst so mit Zwischenüberschriften gegliedert, dass Sie die Überschriftenfunktion einsetzen können.

3. Für Menschen, die Maus oder Tastatur nur mit Mühe oder gar nicht bedienen können
Die Seiten sind so aufgebaut, dass alle Funktionen auch über die Tastatur ausgelöst werden können - selbstverständlich auch über Spezialgeräte wie Eintaster oder Kopfmäuse usw. Wegen der bekannten Probleme mit Accesskeys haben wir auf deren Einsatz verzichtet und statt dessen den Inhalt in möglichst logischer und bedienungsfreundlicher Reihenfolge angeordnet. Bei Verwendung der Tastatur stehen Ihnen auch die Sprungbefehle zur Abkürzung des Weges zu Navigation oder Inhaltsbereich zur Verfügung.

4. Weitere Hilfestellungen
Für Menschen mit Sehproblemen kann es unter Umständen hilfreich sein, die Seiten ganz ohne unsere grafische Darstellung oder in der Druckvorschau zu betrachten. Eine sehr einfache Möglichkeit zum Abschalten des Layouts bietet der Firefox unter Ansicht/Seitenstil/Kein Stil. Die Druckvorschau ist in allen großen Browsern unter Datei/Druckvorschau erreichbar.